Entstehung und Ziele

Wir behandeln Stress

Das StressZentrum Trier ist eine Einrichtung des Trierer Forschungsinstituts daacro. daacro wurde 2003 von Wissenschaftlern der Universität Trier gegründet, um den aufwändigen gesetzlichen Anforderungen an klinische Forschung zu entsprechen. Während unserer Tätigkeit im Bereich der Stressforschung wurden wir immer wieder von Patienten und Ärzten um Beratung und Unterstützung gebeten.

Nun haben wir diesen Wünschen mit der Gründung des StressZentrums Trier Raum geben. Dies geschieht in Kooperation mit Professor Dr. Dirk Hellhammer, Praxis am StressZentrum Trier (https://praxis-prof-hellhammer.de/praxis/startseite). Er gehört international zu den führenden Experten der Stressforschung und berät in seiner Privatpraxis Patienten.

Das Angebot des StressZentrums Trier umfasst ein breites Spektrum: vom wissenschaftlich fundierten psychobiologischen Stressdiagnostik-System neuropattern™ bis hin zur personalisierten Intervention und Stressberatung. Unser Ziel ist es, eine individuelle Behandlung stressbezogener Gesundheitsstörungen zu entwerfen und umzusetzen. Hierbei werden Kenntnisse aus der Stressforschung für die Praxis nutzbar gemacht, um in Zusammenarbeit mit dem Betroffenen und seinem behandelnden Arzt eine individuelle und effektive Behandlung zu gewährleisten.

Drucken