Infos für Ärzte

Anwendung von neuropattern™

Nicht selten müssen Lehrer, Pflegepersonal, Polizisten oder Manager erfahren, dass ihre Gesundheit unter dauerhaften Anforderungen beeinträchtigt ist, wenn sie bereits mitten im Beruf sind. Mit neuropattern™ können wir frühzeitig untersuchen, ob diese Risiken bestehen. neuropattern™ erkennt auch unterschwellige Gesundheitsstörungen. Es ermöglicht u. a. die Früherkennung und Differenzierung von sechs unterschiedlichen Erschöpfungszuständen. Dadurch wird eine sehr gezielte Prävention und Behandlung von Burnout ermöglicht.


Ambulante Versorgung

neuropattern™ soll besonders niedergelassenen Ärzten helfen eine zeitökonomische Diagnostik stressbezogener Krankheitsursachen durchzuführen. Wir bieten die notwendige Logistik an, so dass sich das Verfahren gut in die Praxisroutine implementieren lässt. Alles was zwischen Anamnese und Befundbericht passiert, findet außerhalb der Praxis statt.


Stationäre Versorgung

neuropattern™ wurde erfolgreich bei Patienten in der psychosomatischen Rehabilitation und im Krankenhaus eingesetzt. Es zeigte sich, dass auch die fachärztliche Behandlung von der neuropattern™-Diagnostik profitiert. Bei Bedarf kann man die Patienten bitten die Diagnostik schon vor der stationären Behandlung durchzuführen. Auf diese Weise liegen die Befunde schon bei der Aufnahme vor, so dass die Voraussetzungen für Therapieentscheidungen optimiert werden.

Drucken