PMR - Progressive Muskelrelaxation

Das Entspannungsverfahren der Progressiven Muskelentspannung oder Muskelrelaxation (kurz: PMR) ist eine der wissenschaftlich fundiertesten Methoden und beruht auf der An- und direkten Entspannung der Muskulatur.

Über die Entspannung der Muskeln werden weitere physiologische sowie psychologische Entspannungsreaktionen, wie emotionale Ruhe und Gelassenheit, gleichmäßigere und tiefere Atmung, Senkung des arteriellen Blutdrucks u.a., ausgelöst.

In 8 Einheiten erhalten Sie einen Einblick in den Zusammenhang von Stress und Entspannung und erlernen für die Unterstützung Ihrer regenerativen Stressbewältigung die Übungen der Progressiven Muskelrelaxation. Sie erhalten neben informativen Teilnehmerunterlagen Audioanleitungen für das selbstständige Üben.

 

Termin: Start am 24. Juni 2024
Kosten: 150 € (anteilige Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse ist möglich)
Kursleitung: Dipl.-Psych. Nadin Meyer

Der Kurs ist ein Präventionskurs, der von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert ist und dort unter der Kurs-ID KU-ST-639VU6 gelistet ist. Er wird in der Regel durch eine anteilige Kostenerstattung von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

 

Auch über unseren Shop erhältlich

Informationsflyer herunterladen

AT - Autogenes Training

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, bei welchem sich auf angenehme Körperempfindungen konzentriert wird und so ein Entspannungszustand hervorgerufen werden kann. Mit wiederholter Übung wird diese Entspannungstechnik verinnerlicht, trägt zur Entspannung sowie einer dauerhaft besseren Regulation der Körpersysteme bei und kann sogar in belastenden Situationen abgerufen werden.

Erlernen Sie unter Anleitung in 8 Sitzungen, sich selbst durch Konzentration und Verwendung  bestimmter Formeln zu entspannen. Es werden zentrale Aspekte der physiologischen Grundlagen der Entspannung sowie Geschichte und Wirkungsweise vermittelt. Sie erhalten neben informativen Teilnehmerunterlagen Audioanleitungen für das selbstständige Üben.

Termin: Start wird bei ausreichend Anmeldungen individuell abgestimmt
Dienstags 19:00 – 20:30 Uhr
Kosten: 150 € (anteilige Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse ist möglich)
Kursleitung: Dr. Juliane Hellhammer

Der Kurs ist ein Präventionskurs, der von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert ist und dort unter der Kurs-ID KU-ST-72DQKZ gelistet ist. Er wird in der Regel durch eine anteilige Kostenerstattung von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

 

Auch über unseren Shop erhältlich

Informationsflyer herunterladen

 

 

SM - Stressmanagement

Stressmanagement hat das Ziel, einen verbesserten Umgang mit den alltäglichen Belastungen zu finden - gleich ob im Beruf oder im Privaten. Lernen Sie in diesem Kurs Ihren Stress besser zu verstehen, z.B. durch die Erläuterung der Psycho-Biologie des Stresses, und vor allem besser zu begegnen.

In 8 Einheiten werden Ihnen verschiedene Methoden und Strategien vermittelt, um mit Ihren Stressoren umzugehen, Ihre Einstellung diesen gegenüber zu hinterfragen und Ihre persönlichen Stressverstärker zu verstehen. Der Kurs fördert zudem Ihre Regeneration und Entspannungsfähigkeit und hilft, Stress vorzubeugen.

 

Termin: Start wird bei ausreichend Anmeldungen individuell abgestimmt
Mittwochs, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Kosten: 150 € (anteilige Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse ist möglich)
Kursleitung: Dr. Juliane Hellhammer & Dipl.-Psych. Nadin Meyer

Der Kurs ist ein Präventionskurs, der von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert ist und dort unter den Kurs-IDs KU-ST-X2862T und KU-ST-PUQPRB gelistet ist. Er wird in der Regel durch eine anteilige Kostenerstattung von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.
 

Auch in unserem Shop erhältlich

Informationsflyer herunterladen

 


 

 

Stressfrei schlafen – Kurs zur Förderung von gesundem Schlaf

Jeder kennt die Wirkung von gutem Schlaf: Wir starten erholt und fit in den neuen Tag. Alles geht uns scheinbar einfacher von der Hand, und unsere Laune ist auch besser. Kurz: Guter Schlaf ist sowohl für unsere körperliche als auch unsere psychische Gesundheit enorm wichtig!  
Schlafmangel oder schlechter Schlaf, zumal über einen längeren Zeitraum, schadet hingegen unserer Gesundheit und beeinträchtigt unsere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Hinweise auf einen gestörten Schlaf können unterschiedlich sein: Sie schlafen regelmäßig schlecht ein oder werden nachts wach und finden lange keine Ruhe mehr. Die Schlafprobleme beeinträchtigen Ihren Alltag. Sie fühlen sich kraftlos und erschöpft, und dieser Zustand macht Ihnen ernsthaft Sorgen.

Wir können Ihnen helfen!


Schritt für Schritt führen wir Sie durch praktische Unterweisungen und vielfach bewährte Übungen zu einer stabilen, dauerhaften Schlafgesundheit. Unser Ziel ist es, Ihnen Ihren Schlaf als festes Fundament für Gesundheit, Fitness und Lebensfreunde zu erhalten - in jedem Alter Ihres Lebens.
Der Kurs „Stressfrei schlafen“ umfasst zunächst fünf Einheiten von jeweils 90 Minuten im wöchentlichen Rhythmus. Abschließend findet eine zeitlich versetzte sechste Einheit zur fachgerechten Auswertung des Erlernten statt.

Der Kurs richtet sich zum einen an Personen, die lernen wollen, ihren Schlaf zu verbessern und gesundheitlichen Beschwerden entgegenzuwirken. Er ist aber auch für Menschen geeignet, die bereits unter einer Beeinträchtigung ihres Schlafes leiden, zum Beispiel unter Ein- und Durchschlafproblemen.

Kursdauer: 18.09.2024 – 16.10.2024 + Termin Ende Oktober / Anfang November
Kursleitung: Dr. Juliane Hellhammer, Dipl.-Psych. Nadin Meyer
Ort: StressZentrum Trier | Wissenschaftspark Trier | Petrisberg
       Max-Planck-Straße 22 | 54296 Trier
Kosten: 199€ (inkl. MwSt.)

 

Auch in unserem Shop erhältlich

Informationsflyer herunterladen

 

 

Drucken